LI-LA

Der Literatur-Laden

Aktuelles + Verweise
Aphos
Karten + Schilder

- Das fundamentale Problem dieser Zeit aber ist im wesentlichen ein mentales -

(cart.: eo scheinder) ~*~ .~*~ .~*~ .~*~.~*~ .~*~ .~*~ .~*~.~*~ .~*~ .~ *~ .~

Schreibwerkstatt

----- NEUES ANGEBOT IM LI-LA LITERATUR-LADEN -----

--------------------------

Interessant TAGEBUCH schreiben

In diesem Kurs werden Wege aufgezeigt und Methoden vermittelt,
die dem Tagebuch -Schreiben auf kreative Art Schwung verleihen .
In den einzelnen Kursstunden stehen jeweils verschiedene Aspekte
und Probleme dieser autobiografischen Äußerungsform im Mittelpunkt .
wie zB Perspektive, Auswahl des als notierenswert Empfundenen,
Abschweifungen und Gedankensprünge, Stilfragen sowie die Möglichkeit,
aus den eigenen Aufzeichnungen ein interessantes Buch zu machen


Darüber hinaus werden in diesem Kurs an Beispieltexten bekannter Autoren
wie Ernst Jünger, Walter Kempowski, Peter Rühmkorf und anderen aufgezeigt,
wie diese Autoren jeweils auf ihre Art das Medium für sich genutzt und
verstanden und auf eine Weise geführt haben, damit es für Außenstehende
zu einer interessanten und gewinnbringenden Lektüre wird.

6 Doppelstunden à 90 min,
Kursgebühr 85 €
(mittwochs 14tägig von 18 – 19.30 Uhr)
im LI-LA Literatur-Laden.

Beginn: 23. September 2015

 

Weitere Kursangebote

Wenn Sie einmal testen wollen,
ob Sie Talent zum Schreiben haben .
..

 

1. Autobiographisches Schreiben

Schreiben aktiviert das Denken
und fördert dabei nicht selten
ungeahnte Einfälle zu Tage.
Ein Prozeß der Sensibilisierung und
Selbsterfahrung wird in Gang gesetzt.
Das Erleben erfährt neue Impulse und
das Verständnis für das eigene Leben wächst.

Einführungskurs.

6 Doppelstunden à 90 min,
Kursgebühr 85 €
(montags 14tägig von 18 – 19.30 Uhr)
Beginn: 14. September 2015
im LI-LA Literatur-Laden.

2. Philosophisches Schreiben

Schreiben verändert.
Erst das Denken, dann das Sehen
und schließlich das Leben.
Gerade der Alltag bietet reichlich
Gelegenheit für die subtile Jagd.
Das eigenständige Denken wird geschärft
.
und damit auch der philosophische Blick.

Einführungskurs.

6 Doppelstunden à 90 min,
Kursgebühr 85 €
(jeweils donnerstags von 18 – 19.30 Uhr)
Beginn: voraussichtl. Anfang Oktober
im LI-LA Literatur-Laden.

3. Kreatives Schreiben

Das Leben ereignet sich,
über weite Strecken unmerklich bis langsam,
dann sich überschlagend und eruptiv.
Und wird erzählt in Geschichten.
Seit es Sprache gibt, sind wir
umweht von Geschichten und
sind auch selber bzw. bergen in uns
Geschichten sonder Zahl,
gleichviel ob erlebte oder geträumte,
gehörte oder gelesene. Geschichten,
die nur darauf warten, aufgeschrieben zu werden.
Eine spannende und vergnügliche Sache.
Dazu braucht es nur, die unerschöpflichen Quellen
mit kreativen Mitteln zum Sprudeln zu bringen.
.
Einführungskurs

6 Doppelstunden à 90 min,
Kursgebühr 85 €
(jeweils dienstags von 18 – 19.30 Uhr)
Beginn: 29. September 2015
im LI-LA Literatur-Laden.

------------------------

Bei Interesse und zwecks Terminplanung
bitte eine kurze Email an untenstehende Adresse.
oder rufen Sie an im LI-LA Literatur-Laden
unter: 030 / 344 45 59.
Oder Sie schauen einmal selbst zwecks näherer Info
während der Öffnungszeiten
(Montag bis Mittwoch jeweils von 15 - 17 Uhr)
bei mir im Laden herein.

 

Auftritt vor Publikum

Für Kursteilnehmer besteht übrigens die Möglichkeit,
im Anschluß an den Kurs ihre Texte im Rahmen
der LI-LA Lesebühne (ist in der Kursgebühr mit inbegriffen)
vor Publikum zu präsentieren.

 


Ferienkurse für schreibbegeisterte Kinder

Kreatives Schreiben für Kinder
Nächster Kurstermin im August

In den Ferienzeiten werden
im LI-LA Literatur-Laden auch Kurse angeboten,
in denen fantasiebegabte und schreibbegeisterte Kinder
im Alter von 10 - 14 Jahren mit den Methoden
und Techniken des Kreativen Schreibens
vertraut gemacht werden. An fünf aufeinander
folgenden Kurstagen (innerhalb einer Woche)
lernen die Kinder unter der Anleitung des
Unidozenten Eo Scheinder eigene Geschichten und Gedichte
zu schreiben. Eine Abschlußpräsentation der Texte
im LI-LA Literaturladen im Beisein von Eltern und Freunden
rundet schließlich den Kurs Kreatives Schreiben ab.
Kursort: LI-LA Der Literatur-Laden,
10585 Berlin-Charlottenburg Wilmersdorfer Str. 9
(100 m vom U-Bhf Richard Wagner-Platz)
Kursgebühr: 65 Euro. Kontakt: Tel. 030 / 344 45 59
oder über Email - siehe unten

Alle Kurse werden übrigens auch
als Fernkurse angeboten.
Der zeitliche Ablauf ist dabei variabel
und frei vereinbar; dh. die sechs Lektionen
müssen nicht zwingend innerhalb
von 6 Wochen erfolgen.


Auch Einzelunterricht möglich
(6 Kursstunden = 150 Euro
Termine frei wählbar)
sowie kompetente Beratung
bei Buch- und anderen
literarischen Projekten

<*)))><

An dieser Stelle Stimmen von Teilnehmern
am Kurs Kreatives Schreiben

"Vielen Dank für die guten Anregungen, für die in jeder Hinsicht
kreative Atmosphäre im Kurs und die stets konstruktive Kritik !
Ich glaube, ja ich bin mir sicher, daß es uns allen sehr großen Spaß
gemacht hat, mit Ihnen für einige Monate auf die Abenteuerreise
des Schreibens zu gehen, kreative Quellen in unserer Umwelt
aber auch in uns selbst zu erschließen und mit wachen Augen
wahrzunehmen - und zu erfahren, was es heißt,
vor anderen mit dem Wort und sich selbst ästhetisch zu wagen."

- - - - - - - - - - - - - - .- - - - - - Jürgen Hoffmann, Berlin

"Lieber Eo,
Deine Kurse für „Kreatives Schreiben“ sind für mich nicht nur informativ
und spannend, sondern sie öffnen auch den Zugang zu mir selbst,
zu meinem innersten Sein. Hervorzuholen, was dort geheimnisvoll
verborgen liegt, den Inhalt sich entfalten zu lassen, ihn in Sprache
und Schrift auszudrücken, das ist für mich wie eine Reise
in ein unerforschtes Gebiet und das bedeutet für mich Freiheit.
Mit Deiner wertvollen Hilfe werden meine Geschichten lebendig
und farbig, eben kreativ. Kreativ zu sein ist keine Kunst
– doch Kunst ist immer kreativ."

- - - - - - - - - - - - - .- - - - - -- -Ingrid Tschan, Basel
(Teilnehmerin am Fernkurs Kreatives Schreiben)

Eigentlich hatte ich schon immer den Wunsch zu schreiben, bin aber über ein paar
kleine Gedichte nie hinausgekommen. Irgendwie dachte ich immer, man
braucht die ganz große zündende Idee. Daß Schreiben auch ganz anders
funktionieren kann, habe ich durch Ihren schönen Kurs erfahren. Die Aufgaben
waren wirklich sehr anregend!

- - - - - - - - - - - - - .- - - - - -- - Martina Hannig, Potsdam
zum Kurs 'Kreatives Schreiben'


Vielen Dank nocheinmal für den tollen Kurs.
Hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht.
Obwohl ich am Anfang noch sehr unsicher war,
habe ich jetzt wieder die Freude am Schreiben gefunden.
Hoffentlich werde ich diesen Kurs noch einmal machen können,
nur um meiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

- - - - - - - - - - - - - .- - - - - -- - Victoria Grey , Potsdam
zum Kurs 'Kreatives Schreiben'


Ich möchte mich noch einmal für den schönen Freitagabend bedanken.
Es war wirklich wundervoll. So viele interessante Gespräche
sind in dieser gemütlichen Runde entstanden und
vor allem das Lesen hat mir große Freude bereitet!
Ich finde es sehr schade, dass unsere Schreibwerkstatt jetzt schon vorbei ist.
Die gemeinsame Arbeit im Kurs fand ich stets sehr aufschlussreich und inspirierend.
Ich freue mich, dass so viele tolle Texte dabei herausgekommen sind.
Deshalb: Vielen Dank, dass sie uns beim Schreiben
so freundlich unter die Arme gegriffen haben.

- - - - - - - - - - - - - .- - - - - -- - Susanne Hiller; Potsdam
zum Kurs 'Kreatives Schreiben' und zur Präsentation der Texte
junger Autorinnen im Rahmen der LI-LA Lesebühne.


Alle Kurse bei Dir haben mir unheimlich viel Freude gemacht
und sogar ein Suchtverhalten ausgelöst:
Die montäglichen Stunden fehlen mir.
Deine Aufgaben und Anregungen zum Schreiben
haben mich sehr viel weitergebracht;
darüber bin ich glücklich und dankbar.
Ohne Dich und den Austausch in unserer Gruppe
würde ich heute noch mit meinem Tagebuch-
schreiben dahinmüffeln..

- - - - - - - - - - - - - .- - - - - -- - Brigitte Kyriakides; Berlin
mehrfache Teilnehmerin der Kurse 'Kreatives' und 'Autobiographisches Schreiben'

erstellt: im Juni 05
 

letzte Änderung: 13. 8. 2015